Videobehandlung in der Physiotherapie: Wir sind auch zuhause für Sie da!

Unsere Physiotherapeutin Marica Schröder möchte Sie ermuntern, ruhig mal etwas Neues auszuprobieren: Die Videobehandlung in der Physiotherapie.
Wie die funktioniert und was Sie dort erwartet, lesen Sie in ihrem kurzen Beitrag:

Videobehandlung in der Physiotherapie? Geht das?

Ja – und sogar besser, als gedacht!

Aktuell ist es aufgrund der Corona Pandemie für die Physiotherapie in Deutschland erlaubt, Krankengymnastik-Behandlungen per Video durchzuführen ¹).
Physiotherapie als Videobehandlung ist bestimmt für einige erst einmal schwer vorstellbar; allerdings können wir Physiotherapeuten/Innen auf den ersten Lockdown durchaus positiv zurückblicken.
Ich möchte hier kurz einige grundlegende Fragen aufgreifen, die Sie sich vielleicht gerade stellen und hoffe sehr, Sie für die Physiotherapie in diesem neuen Format zu begeistern.
Selbstverständlich sind wir weiterhin auch persönlich vor Ort für Sie da! Hier gelangen Sie zum gesamten Beitrag.

Kleine Muskeln, große Wirkung

Das Konzept der segmentalen Stabilisation im Bereich der Lendenwirbelsäule.

Kreuzschmerzen: schmerzfrei durch Kraft? Jein. Denn für die optimale Funktion des Rückens im Alltag ist nicht allein die grobe Kraft großer Muskelgruppen entscheidend. Neben vielen anderen Faktoren wirken sich auch unscheinbare, kleine Muskeln in der Tiefe des Körpers positiv auf unser Wohlbefinden aus. Hier gelangen Sie zum gesamten Beitrag.